Kempa x MICHELIN: Die Erfolgsgeschichte

Kempa x MICHELIN

Die Erfolgsstory

Eine Kooperation aus Leidenschaft zum Sport

Wir lieben die Schnelligkeit, wendige Manöver und harte Zweikämpfe. Wir bewundern die sportlichen Höchstleistungen und die Kompromisslosigkeit der Athleten. Wir lieben den Sport, wir lieben unsere Helden. Das gilt nicht nur für uns bei Kempa, sondern auch für das Team von Michelin. Handball und Motorsport sind da gar nicht so weit auseinander.

Als wir uns aufmachten, den perfekten Handballschuh zu entwickeln, wollten wir nicht nur besonders leichte Schuhe mit hohem Komfort und maximaler Stabilität für Fuß und Sprunggelenk erschaffen. Besonders der Grip spielt auf Hallenböden, auf der Platte eine außerordentlich wichtige Rolle. Aber wie werden wir den Ansprüchen aller Athleten mit ihren unterschiedlichen Spielstilen gerecht?

Pfeilschnelle Vorstöße, hohe Sprünge, extreme Wendigkeit, standhafte Abwehr, harte Angriffe. Zwei Sohlen sollten es sein. Beide mit individuellen Eigenschaften und Stärken, beide in allerbester Qualität, beide entwickelt mit Michelin, dem weltberühmten Reifenhersteller. Für uns der perfekte Mitstreiter, um unser Herzensprojekt zu realisieren und eine neue Generation von Handballschuhen zu erschaffen. Einen besseren Partner für den ultimativen Handballschuh gibt es nicht.

#PlayersChoice - WING vs ATTACK

Inzwischen setzen unsere Schuhe einen neuen Maßstab im Handball, werden kontinuierlich mit Michelin weiterentwickelt und gemeinsam mit unseren Athleten optimiert. Spieler in allen europäischen Topligen tragen die Schuhe – allen voran Uwe Gensheimer und Jannik Kohlbacher, die Gesichter der beiden Schuhserien.

Welcher Typ bist Du?

Für die agilen Außen und die sprungegwaltigen Rückraumspieler wurde der WING LITE 2.0 entwickelt, ein extrem leichter und flexibler Schuh. Die Sohle ist angepasst an die schnellen Rotationsbewegungen, unterstützt den Abdruck und die Landung und ermöglicht explosive Richtungswechsel. Für die zerrenden und standfesten Felsen am Kreis gibt es den ATTACK ONE CONTENDER. Ein Schuh, für den das Wort “stabil” erfunden wurde. Zusätzliche Stützelemente, die enorm abnutzungsresistente Sohle und die Wabenstruktur unter der Ferse machen es fast unmöglich, im Kampf am Kreis den Halt zu verlieren.

Marcel Schiller und Kresimir Kozina, beide Stammkräfte bei FrischAuf! Göppingen und Nationalspieler, sind zwei Paradebeispiele der individuellen Spielertypen der mit Michelin entwickelten Schuhe. Der eine ein fliegernder Scorer von Linksaußen, der andere ein Kraftprotz am Kreis. Der eine WING, der andere ATTACK. Beide überzeugt vom eigenen Schuh und von den individuellen Features ihrer Sohlen, die sie in jedem Spiel zu neuen Höchstleistungen pushen. In einem sind sie sich aber einig: der Grip sucht seinesgleichen.

Die speziell aus Hyper Grip-Material angefertigte MICHELIN Sohle des WING LITE 2.0 sticht durch ein dynamisches Wabenprofil und einen weichen Drehpunkt hervor – exzellenter Halt bei maximaler Rotationsfreiheit garantiert. Ideal für wendige Spielertypen, bei denen der Abdruck und die Landung unverzichtbar für atemberaubende Sprünge und artistische Abschlüsse sind.

Uwe Gensheimer ist das Gesicht der WING-Serie. Ein Spieler, der in der Luft stehen kann. Einer, der weiß, wie man erfolgreich ist. Oder kurz: der beste Linksaußen der Welt. Wenn es um seine Schuhe geht, weiß Uwe, wie die Wahl des richtigen Schuhs auf die Leistung einzahlen kann. Wir haben ihn angerufen und ihn gefragt, worauf es ankommt.

Honeycomb Profile
Das dynamische Wabenprofil garantiert Grip in jede Bewegungsrichtung und ermöglicht explosive Richtungswechsel.

Hyper Grip
Die spezielle Gummimischung verspricht exzellenten Halt beim Abdruck und der Landung.

Torsion Guide
Die Mittelfußstütze verstärkt die Stabilität und unterstützt die ergonomische Abrollbewegung.

Pivot
Ein Drehpunkts mit weicher Oberfläche perfektioniert die Rotationsbewegung.

Die gemeinsam mit Michelin entwickelte Sohle der ATTACK-Schuhe ist besonders abnutzungsresistent und bietet mit speziell optimierten Bereichen höchste Leistungsfähigkeit und eine ergonomische Abrollbewegung. Das Wabenprofil mit dickeren Profilkanten garantiert Grip in jeder Bewegungsrichtung und ein runder Sohleneinsatz aus weicherem Material ermöglicht flexible Drehbewegungen.

Mit Jannik Kohlbacher repräsentiert ein absoluter Kämpfer am Kreis den ATTACK. Massiv und kraftvoll – so lässt sich sein Spielstil am besten beschreiben. Bei so viel Standfestigkeit bekommt der Schuh eine besonders hohe Relevanz. Am Telefon hat Jannik uns verraten, warum der richtige Schuh so wichtig für jeden Spieler ist.

Hole Profile
Durch die größere Bodenkontaktfläche und verbesserte Gripeigenschaften ist die Sohle besonders abnutzungsresistent.

Flex Sector
Extra flexible Bereiche sorgen für eine optimale Abrollbewegung.

Honeycomb Profile
Das Wabenprofil mit dickeren Profilkanten garantiert Grip in alle Bewegungsrichtungen.

Pivot
Ein runder Bereich mit weicher Oberfläche perfektioniert die Rotationsbewegung.

Torsion Guide
Spezielle Stützelemente erhöhen die Stabilität, unterstützen die ergonomische Abrollbewegung und geben zusätzlichen Halt im Fußgewölbe.

Mehr Infos gibt’s bei Michelin auf
soles.michelin.com

© Kempa by uhlsport GmbH